Baureihe KAD
Verdunstungskühlturm für offenen Kreislauf mit Axialventilator

Merkmale

  • Geringer Platzbedarf
  • Niedrige Betriebskosten
  • Geräuscharm mit speziellen LowNoise-Ventilatoren und Aufprallabschwächern
  • Einfache Handhabung und Wartung
  • Hochleistungsventilatoren als Standard
  • Durch hohe Leistungsdichte sind niedrige Kühlwassertemperaturen möglich
  • Sonderkonstruktionen und Sonderfüllkörper sind möglich
  • Einfache Aufstellung
  • Geringeres Gewicht
  • Separater Antriebsmotor für jeden Ventilator
  • Der empfohlene Kühlgrenzabstand beträgt mindestens 4 Kelvin
  • Keine Kühlung auf Feuchtkugeltemperatur möglich
  • Einsatz von Drehstrom-Asynchronmotoren nach IEC 34-1 mit Aluminium-Spritzgussgehäuse