Baureihe KRL
Trockenkühler mit seitlich angeordnetem Radialventilator

Merkmale

  • Keine Verschmutzung und Sauerstoffaufnahme des Kreislaufwassers
  • Geräuscharm
  • Größerer Platzbedarf gegenüber Nasskühltürmen aufgrund geringer spezifischer Leistungsdichte
  • Einfache Handhabung und Wartung
  • Kein Zusatzwasserbedarf
  • Keine Nebelbildung
  • Keine Ablagerungen aufgrund von verdunstetem Sprühwasser
  • Keine Zusatzheizungen für Winterbetrieb notwendig
  • Einfache Aufstellung
  • Separater Antriebsmotor für jeden Ventilator
  • Der empfohlene Kühlgrenzabstand beträgt mindestens 6 Kelvin
  • Kühlgrenze ist die Umgebungslufttemperatur
  • Hochwertige Drehstrom-Asynchronmotoren nach IEC 34-1 mit Aluminium-Spritzgussgehäuse