BImSchV

42. BImSchV

Ab dem 19. Juli 2018: Online-Meldepflicht für Verdunstungskühlanlagen

Melden Sie Ihren Kühlturm bis spätestens 19. August 2018 unter https://kavka.bund.de/ an!

Die 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung (42. BImSchV) verpflichtet Betreiber von Verdunstungskühlanlagen dazu, Ihre Anlagen bei den zuständigen Behörden zu melden. Ab dem 19. Juli 2018 muss diese Meldung zwingend online unter dem neu eingerichteten Internet-PortalKaVKA-42BV (Kataster der Verdunstungskühlanlagen gemäß 42. BImSchV) erfolgen.

test


Meldungen zu Bestandsanlagen müssen bis spätestens 19. August 2018 eingegangen sein.

Nachfolgend die wichtigsten Links:

Anmelde-Portal: https://kavka.bund.de/

test

Tipps zur Registrierung und Anmeldung: https://kavka.bund.de/pdf/KaVKA-42BV_RegistrierungAnmeldung.pdf
Weitere Informationen zur 42. BImSchV: https://kavka.bund.de/public/info42bv

test

Ansprechpartner in den zuständigen Behörden im Bundesland: https://kavka.bund.de/public/kontakt

test

Informationen des VDMA Rückkühltechnik zum Thema 42. BImSchV:

test


42. BImSchV + Kühlturm-Hygiene / GOHL-KTK-Unterstützungsleistungen für Betreiber


* Erstellung der Gefährdungsbeurteilung durch unabhängige Partner
* Hygienekontrollen mit Probenahme durch geschulte Probenehmer
* Mikrobiologischen Untersuchungen durch akkreditiertem Labor mit geeignete Verfahren für Kühlturmwasser
* Chemische und chemisch-physikalische Untersuchungen
* u.v.m.

test

Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

test

GOHL-Service: service@gohl.de
KTK-Service: service@kuehlturm.de

test